News

Emmy Award für Sendung über St. Moritz

An der Verleihung der 64. Los Angeles Area Emmy Awards hat die Jury die amerikanische NBC-Sendung "Travel Cafe" in der Kategorie "Best Entertainment Programming" für die Sendung über den Winter in St. Moritz mit dem Emmy ausgezeichnet. Bereits die Sommersendung über die Region war 2009 mit dem Preis geehrt worden.

Die Crew von "Travel Cafe" bei den Dreharbeiten in St. Moritz.

Am 11. August 2012 durften die Produzenten den begehrten Emmy für die Sendung "Travel Cafe – St. Moritz" entgegennehmen. Fürs Fernsehen bedeutet der Emmy etwa das, was der Oscar fürs Kino ist. Geplant und begleitet wurden die Dreharbeiten von der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz in enger Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus und den Produzenten Chuck Henry und Kristin Arntz. Die Dreharbeiten zur Show fanden vom 24. bis 30. Januar 2011 statt. Wöchentlich porträtiert das halbstündige Reisemagazin jeweils eine Reisedestination und beleuchtet deren Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten. Rund sechs Millionen Zuschauer verfolgen wöchentlich die halbstündige Sendung "Travel Cafe" auf NBC4 und nochmals 2 Millionen auf NBC5.

 

Bericht auf Tele Südostschweiz anschauen

publiziert: 03.09.2012
Facebook St. Moritz
Twitter St. Moritz
Youtube St. Moritz
Flickr St. Moritz
....

Schwesterstädte
Bariloche, Argentinien
Kutchan, Japan
Vail, USA

Strategische Partner
Capri, Italien
Westerland, Deutschland
Mauritius

Lizenzprodukte

Anrede*
Vorname*
Name*
Email*

St. Moritz Tourist Information
Via Maistra 12
CH - 7500 St. Moritz
T + 41 (0)81 837 33 33
F + 41 (0)81 837 33 77
stmoritz@estm.ch

© St. Moritz Tourismus - Rechtliche Hinweise | Impressum | Kontakt | Sitemap