News

LEGO CITY Bau-Event und Kinder-Erlebnistage auf Marguns

Auf Marguns erwarten Familien im Juli und August spassige Tage zu attraktiven Preisen: Am fast schon legendären LEGO CITY Bau-Event, dem höchstgelegenen Bau-Event in den Alpen, bauen Kinder Ende Juli während vier Tagen gemeinsam eine Stadt aus unzähligen LEGO-Steinen. Und an den Erlebnistagen mit Kinder-Animation spielt und bastelt der Nachwuchs auf 2278 Meter – während die Eltern die Bergsonne geniessen.

Während die Eltern auf Marguns die Sonne geniessen, toben sich die Kinder auf dem Spielplatz nebenan mit Riesenschaukel, Trampolin, Hüpfburg und E-Cars aus.

Kleine und grosse LEGO-Fans kommen Ende Juli am LEGO CITY Bau-Event auf Marguns auf ihre Kosten. Vom 28. bis 31. Juli können Kinder täglich von 9 bis 17 Uhr eine LEGO-Stadt bauen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Am 1. August kann die Stadt besichtigt werden und am 2. August wird das Werk gemeinsam abgebaut. Eine Anmeldung zu diesem LEGO-Event ist nicht nötig.

An den Kinder-Erlebnistagen auf Marguns geniessen Eltern relaxte Stunden – während der Nachwuchs spielt und bastelt. Dabei hält eine Kinder-Animation die Kids von 11 bis 15 Uhr auf Trab. Für die Erlebnistage, die am 18. und 25. Juli sowie am 8. August stattfinden, braucht es keine Voranmeldung. Familien bezahlen 99 Franken für die Berg- und Talfahrt, Animation für die Kinder und Mittagessen inkl. Mineralwasser für alle Familienmitglieder. Für Familien, die bereits im Besitz eines gültigen Bergbahntickets sind, kostet der Kinder-Erlebnistag 66 Franken.

Weitere Familien-Erlebnisse auf Marguns
Der Ausflug auf Marguns beginnt bereits mit der kurzen Gondelbahn-Fahrt ab Celerina. Oben auf 2278 Meter angekommen, wartet jeden Sonntag ein Bauernbrunch à discrétion auf die Gäste. Aufgetischt werden Leckereien wie Alpkäse, Joghurt, Birchermüesli, Eier mit Rösti und Speck. Während die Eltern danach die Sonne geniessen, toben sich die Kinder auf dem Spielplatz nebenan mit Riesenschaukel, Trampolin, Hüpfburg und E-Cars aus. Auf dem Weg zurück ins Tal lädt der kinderwagentaugliche Märchenweg Familien auf eine zauberhafte Wanderung ein – 90 Minuten dauert sie und führt an illustrierten Tafeln über die Geschichte der drei Wunderblumen "Trais Fluors" vorbei. Wer es lieber etwas schneller mag, saust mit modernen Trottinetts die 5000 Meter von Marguns nach Celerina hinunter. Die Bergstation Celerina-Marguns vermietet Trottinetts inklusive Helm an Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Alle Infos: www.marguns.ch.

publiziert: 15.07.2013
Facebook St. Moritz
Twitter St. Moritz
Youtube St. Moritz
Flickr St. Moritz
....

Schwesterstädte
Bariloche, Argentinien
Kutchan, Japan
Vail, USA

Strategische Partner
Capri, Italien
Westerland, Deutschland
Mauritius

Lizenzprodukte

Anrede*
Vorname*
Name*
Email*

St. Moritz Tourist Information
Via Maistra 12
CH - 7500 St. Moritz
T + 41 (0)81 837 33 33
F + 41 (0)81 837 33 77
stmoritz@estm.ch

© St. Moritz Tourismus - Rechtliche Hinweise | Impressum | Kontakt | Sitemap