News

Resonanzen: 10 Jahre Internationales Kulturfest im Hotel Laudinella

Vom 15. bis 22. September 2012 - während im Engadin der berühmte goldene Herbst beginnt und wahrlich ein Feuerwerk der Natur stattfindet - eröffnet das 10. Internationale Kulturfest "Resonanzen" im Kulturhotel Laudinella in St. Moritz den Engadiner Kulturherbst. Eine Vorschau auf die Highlights.

Alfred Brendel, einer der grössten Pianisten des 20. Jahrhunderts. Foto: Philips & Menjamin Ealovega

Hervorragende Künstler aus der Musikwelt verleihen dem Resonanzen-Programm besondere Glanzpunkte: Seit drei Jahren gibt Alfred Brendel, einer der grössten Pianisten des 20. Jahrhunderts, keine Konzerte mehr. Für "Resonanzen" bringt er seine Kunst als Lyriker und seine Leidenschaft für das Kino auf die Bühne. Mit seinen komischen und grotesken Versen aus Spiegelbild und schwarzer Spuk baut Brendel eine luftige Brücke zwischen Sinn und Unsinn. So wird bei ihm Beethoven als Mörder von Mozart entlarvt oder die bewegende Frage erörtert, was geschah, als Brahms sich in den Finger geschnitten hatte. Urkomisch geht es weiter, wenn Brendel einen seiner Lieblingsfilme vorführt: Zelig, das Meisterwerk von Woody Allen aus dem Jahr 1983, inszenierte die fiktive Biografie Zeligs wie eine Dokumentation.

 

Für Kammermusik vom Feinsten sorgen die musikalischen künstlerischen Leiter Kamilla Schatz und Emil Rovner mit einem spannungsvoll zusammengestellten Konzertprogramm. Italien, Russland, Spanien heissen die Destinationen, zu denen die Musiker mit Werken von Vivaldi, Albinoni, Scarlatti, Borodin, Rubinstein, Silvestrov, Tschaikowsky, Boccherini, De Falla, Ravel und sogar einem Flamenco Trio mit Tanz einladen. Kurt Aeschbacher und Daniel Fueter werden dabei mit ihrer ganz eigenen Begeisterung für diese Musik in die Konzerte einführen.

 

Gottfried Schatz, Biochemiker an der Universität Basel, schildert mit seinem Buch "Feuersucher – Die Jagd nach dem Geheimnis der Lebensenergie" packend und dennoch wissenschaftlich präzise die leidenschaftlichen Kämpfe, bei denen das letzte grosse Rätsel der Zellatmung gelöst werden konnte. Und Mirella Carbone und Joachim Jung machen mit ihren Kulturwanderungen Engadiner Geschichte erlebbar. Das Stuttgarter Kammerorchester, dirigiert von Kaspar Zehnder, sorgt dann für einen glanzvollen Abschluss der Kulturwoche zum 10. Geburtstag von "Resonanzen".

 

Weitere Informationen unter:

publiziert: 02.09.2012
Facebook St. Moritz
Twitter St. Moritz
Youtube St. Moritz
Flickr St. Moritz
....

Schwesterstädte
Bariloche, Argentinien
Kutchan, Japan
Vail, USA

Strategische Partner
Capri, Italien
Westerland, Deutschland
Mauritius

Lizenzprodukte

Anrede*
Vorname*
Name*
Email*

St. Moritz Tourist Information
Via Maistra 12
CH - 7500 St. Moritz
T + 41 (0)81 837 33 33
F + 41 (0)81 837 33 77
stmoritz@estm.ch

© St. Moritz Tourismus - Rechtliche Hinweise | Impressum | Kontakt | Sitemap