Muottas Muragl

Neben den Bergen, die rund um das Hochtal eindrucksvoll Spalier stehen, setzt sich vom Muottas Muragl aus ein Engadiner Schaustück ganz besonders in Szene: Die Seenplatte, die sich wie ein aufgeschlagenes Buch auf den Talboden legt und sich bei Sonnenuntergang besonders schön lesen lässt.

Von Muottas Muragl aus eröffnet sich einem wohl der schönste Blick des Engadins.
Von Muottas Muragl aus eröffnet sich einem wohl der schönste Blick des Engadins.

Neben der geografischen Position im Herzen des Engadins, trägt auch die älteste Bahn Graubündens entscheidend dazu bei, den Aussichtspunkt mit Sonnenterrasse und Kinderspielplatz ins Ferienprogramm aufzunehmen. Denn gerade als Ausgangspunkt für Wanderungen hat sich die Kuppe einen Namen gemacht.

Zum Beispiel über den Höhenweg bis zur Alp Languard oberhalb von Pontresina. Hier kommen nicht nur zwei Bergrestaurants näher - sondern auch das mächtige Panorama des Berninamassivs.

 

Weitere Informationen:

www.engadin.stmoritz.ch/muottasmuragl

Facebook St. Moritz
Twitter St. Moritz
Youtube St. Moritz
Flickr St. Moritz
....

Schwesterstädte
Bariloche, Argentinien
Kutchan, Japan
Vail, USA

Strategische Partner
Capri, Italien
Westerland, Deutschland
Mauritius

Lizenzprodukte

Anrede*
Vorname*
Name*
Email*

St. Moritz Tourist Information
Via Maistra 12
CH - 7500 St. Moritz
T + 41 (0)81 837 33 33
F + 41 (0)81 837 33 77
stmoritz@estm.ch

© St. Moritz Tourismus - Rechtliche Hinweise | Impressum | Kontakt | Sitemap