Die Sonne von St. Moritz am Handgelenk

Das Symbol von St. Moritz ist neu in einer limitierten Auflage als «St. Moritz Limited Edition Armband by Cruciani» erhältlich. Das sonnige Accessoire macht gute Laune und lässt sich an jedem Handgelenk modisch in Szene setzen.

Die Armbänder von Cruciani sind seit Jahren im Trend – als Freundschaftsbänder, als Erinnerung oder einfach als modisches Statement. Das «St. Moritz Limited Edition Armband by Cruciani» wurde von Eveline Fasser Testa initiiert und entwickelt. Die Sonnenarmbänder sollen St. Moritz in die Welt hinaustragen und die Trägerin oder den Träger an St. Moritz erinnern. Eveline Fasser Testa: «Mir gefiel die Idee, die Sonne von St. Moritz an meinem Handgelenk zu tragen. Es ist ein modisches Statement und zeigt damit auch meinen Bezug zu St. Moritz.» Die limitierte Auflage gibt es in drei Farben: Dunkelblau, Gold und Sandalwood. 

Nicht nur die Sonne, sondern auch die Verpackung soll an St. Moritz erinnern. Als Blickfang wurde das Motiv «Schneeball II» von Alois Carigiet von 1934 verwendet (© Alois Carigiet Erben CH) und in Szene gesetzt. Die Illustration widerspiegelt die langjährige St. Moritzer Tradition, bekannte Künstler für die Tourismuswerbung zu beauftragen.


Das St. Moritz Limited Edition Armband by Cruciani ist exklusiv in St. Moritz erhältlich bei: Badrutt’s Palace Hotel St. Moritz, Kempinski Grand Hotel des Bains St. Moritz, Carlton Hotel St. Moritz, Pomatti, «St. Moritz Cottage» am Glatschin-Weihnachtsmarkt (6.12.17-2.1.18) und im neuen «St. Moritz Shop» bei Faoro in St. Moritz Dorf. Die Armbänder sind auch im St. Moritz Online Shop erhältlich: shop.stmoritz.ch/cruciani